Fc Speicher 1 - FC Balzers 2

Speicher gewinnt auch gegen Balzers

 

Mit dem FC Speicher und dem FC Balzers II trafen auf der Buchenanlage, vor zahlreichen Zuschauer, zwei Mannschaften aufeinander, welche beide im Abstiegskampf verwickelt sind.

Die Hausherren übernahmen von Anfang an das Spieldiktat und versuchten ihre Angriffe über die Flügel zu gestalten. Es waren jedoch die Gäste, die zur ersten Grosschance kamen. Der Stürmer vergab jedoch die sichergeglaubte Führung und drosch den Ball aus 5 rund Meter über das Tor. In der 19. Minute tankte sich Kris Kunz herrlich über die rechte Seite durch und Bänziger verwertete seine Hereingabe per Kopf zur verdienten Führung für den FC Speicher. Keine Minute später verpasste Bänziger mit einem Weitschuss einen Doppelpack. Der FC Balzers II versuchte sein Glück mehrheitlich durch lange Bälle auf seine Sturmspitze. Die Abwehr von Speicher, allen voran P. Huber, hatten jedoch keine Mühe damit und liessen keine weiteren Chancen in der 1. Halbzeit mehr zu! Nach der Pause kamen die Gäste besser aus der Kabinen und die Hausherren gaben das Spiel ein wenig aus der Hand. So müssen sich die Speicherer glücklich schätzen, dass der Ball innerhalb von drei Minuten den Weg nicht ins Tor fand und sondern zwei Mal an die Latte klatschte. In der Folge verpasste der FC Speicher immer wieder die Führung auszubauen. So scheiterte Bär mit einem satten Schuss aus rund 25 Meter am Torhüter und K. Kunz traf aus spitzen Winkel nur den Aussenposten. In der Schlussphase wurde das Spiel vermehrt hektisch, da die Gäste alles nach vorne warfen und der FC Speicher nicht die nötige Ruhe ins Spiel bringen konnte. Es kam jedoch zu keinen weiteren Toren mehr und so darf sich die Heimmannschaft über drei knapp aber im Grossen und Ganzen gesehen verdiente Punkt freuen. Dank diesem Sieg überholt der FC Speicher den Fc Balzers II und kletterte in der Tabelle zwei Ränge nach oben.